Buecherpiraten e.V. Buecherpiraten e.V. Buchstaben adoptieren

Ein Zelt voller Geschichten
Auf nach Literarien
Verlage, Autoren, Buchhandel
Newsletter abonnieren
www.buecherspenden.de
Diese Seite wird präsentiert von LYNET
Deutschland - Land der Ideen


 

Deine Geschichte reist um die Welt!
1001 Sprache in bilingualen Bilderbüchern 

lumofu

 

Leseförderer aus aller Welt sind sich einig: Der erste Kontakt mit dem Buch sollte in der Muttersprache sein. Aber leider gibt es nur sehr wenige zweisprachige Bilderbücher. Das wollen wir ändern.

Auf unserer neuen Internetseite können Leseförderer Geschichten von Kindern hochladen, die in Werkstätten mit Künstlern entstanden sind. Ein Netzwerk von ehrenamtlichen Helfern übersetzt die Geschichten in 1001 Sprache. 

Mehr über 1001 Sprache - der Film zum Projekt

Familien und Leseförderer von überall her können sich nach und nach immer mehr Geschichten in zwei beliebigen Sprachen kostenlos herunterladen. Die ersten zwei Bilderbücher mit Übersetzung z.B. ins arabische, tigrinya, englische oder dari, finden Sie schon jetzt auf www.bilingual-picturebooks.org.

 

Sie möchten spenden?   

Aktuelles von den Bücherpiraten:

13. Bücherpiraten-Festival: 20.-24. September 2016

 

Vom 20.-24. September feiern wir Bücher, Geschichten und die Fantasie: Wir reisen 20.000 Meilen durch die Ozeane, besuchen das kleine Gespenst und tauchen in die Welt von Michael Ende ein. Ein Känguru kommt vorbei, Hasen, Mäuse und echte Menschen: Menschen, die in Geschichten leben und Menschen, die Geschichten schreiben und bebildern. Jenni Desmond ist in diesem Jahr die Künstlerin des Festivals und gibt in einer Ausstellung und in mehreren Veranstaltungen Einblick in die Welt ihrer wunderbaren Bilderbücher.

Und wenn Sie jetzt wissen möchten, welche Lesungen und Werkstätten Sie besuchen möchten:

Hier das Programm des diesjährigen Bücherpiraten-Festivals! 

Auf nach Literarien: Weiterbildung zum/zur Lese- und Literaturpädagogen/in

 

Kommen Sie mit an Bord und reisen Sie zwei Jahre mit uns der Qualifizierung zum/zur Lese- und LiteraturpädagogIn entgegen. 

Im Oktober startet bei den Bücherpiraten ein neuer Kurs: Gemeinsam mit Ihrer festen Gruppe absolvieren Sie berufsbegleitend die komplette Weiterbildung zum Lese- und Literaturpädagogen. 

Wenn Sie neue Perspektiven für Ihre Leseförderung suchen und mehr über unsere Weiterbildung erfahren möchten, melden Sie sich unter 0451 – 70 73 810 oder info@buecherpiraten.de.

Wir vereinbaren gerne einen unverbindlichen Gesprächstermin zur Beratung mit Ihnen. 

Als Geschichten-Sucher die Welt entdecken - Handbuch Leseförderung
erscheint am 6. Juni

 

Seit 10 Jahren verzaubert eine Flaschenpost Kindergarten-Kinder. Käptn Holmsen schreibt der Kita, er braucht Hilfe. Schon sind die Kinder in mitten im ganz besonderen Lese-Förderprojekt „Geschichten-Sucher“.

In den letzten Jahren haben die NORDMETALL-Stiftung und die Bücherpiraten nicht nur an neuen Geschichten zu dem Projekt gearbeitet. Sondern auch an einem Handbuch mit dem Erfahrungsschatz aus über 330 Kitas. Die Grundlagen des Projektes und viele praktische Tipps sind in dieses Handbuch. 

Mehr über das Projekt, das Buch und wie Sie es bestellen können, finden Sie hier.

Sommer der Worte - Schreibwerkstätten und Werkstattgespräche

 

Isabel Abedi gibt Einblick in ihre Arbeit und liest aus ihrem neuen Roman "Die längste Nacht". Dies ist die erste Veranstaltung im Rahmen unseres "Sommer der Worte"

Es folgen Werkstätten in den Sommerferien für Slämmer, Geschichten-Ausdenker, Bilder-Macher und Reime-Sucher, für Straßenpoeten und Flaschenpost-Fans. 

Das Bücherpiraten-Festival lädt Kinder ein, Schattentheater zu entdecken, Wale zu erforschen oder Istanbul zu entdecken.

Übersetzer zeigen ihren Berufsalltag und dann gibt es da auch noch die Werkstatt zum Sontexte schreiben.

Alle Veranstaltungen im Überblick findet ihr in diesem Flyer - hier als pdf und ganz bald auch überall in Lübeck und bei uns im Kinderliteraturhaus

Bücherpiraten-Freitag für Schulen und Kitas

 

Besuchen Sie mit Ihrer Schulklasse oder Kita-Gruppe die Bücherpiraten.

Gemeinsam denken sich die Kinder Geschichten aus und lernen das Kinderliteraturhaus und die Bücherpiraten kennen.

Alle wichtigen Infos finden Sie hier:

Infos zum Bücherpiraten-Freitag

Mehr Aktuelles von den Bücherpiraten auf Facebook und youtube

 

Veranstaltungshinweise, Lesetipps, Fotos und manchmal auch skurrile Dinge aus dem Alltag von Bücherpiraten veröffentlichen wir auf unserer Bücherpiraten-Facebook-Seite 

Filme, Beiträge, Slam-Mitschnitte, Buchtrailer finden Sie auf unserem Bücherpiraten-youtube-Kanal

 

Aus dem Bücherpiraten-Benefiz-Buchladen:

Öffnungszeiten des Bücherpiraten-Benefiz-Buchladens

 

Fahne

 

Wir haben für Sie gespendete Kinder- und Jugendbücher. Alle Bücher sind gebraucht - aber gut bis sehr gut erhalten. Sie können Bücherschätze entdecken, die fünf Freunde Sammlung vervollständigen, die Hängematte im Hof ausprobieren, einen Kaffee trinken oder Ihre Buchspende vorbeibringen. Das Team unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen hilft Ihnen auch gerne bei Fragen zu den Bücherpiraten weiter.Kommen Sie einfach vorbei und genießen Sie die Atmosphäre!

Montags bis freitags von 10 -18 Uhr haben wir für Sie geöffnet.

Bücher spenden können Sie uns gerne!

 

 

Weil Kinder und Jugendliche bei uns die Hauptpersonen sind, freuen wir uns über gut erhaltene Kinder- und Jugendbücher und Bilderbücher. Diese Bücher werden ab Februar in unserem kleinen Benefiz-Laden zu Gunsten der Bücherpiraten verkauft.

Da wir sonst viel zu viele Bücher bekommen, möchten wir Sie bitten, uns wirklich nur gut erhaltene Kinder- und Jugendbücher zu spenden.

Mehr über Bücherspenden an die Bücherpiraten



 Ein Zelt voller Geschichten!